FSS Service, Franz Rath
FSS Service, Franz Rath
 

Betriebssicherheit Rath

Tel:  021 31 47 78 757

Tel:  021 31 53 95 401

Fax: 021 31 53 99 755

 

Weitere Informationen

Büro für Betriebssicherheit

Sicherheitsingenieur F. Rath

aktuelle Stellenausschreibung  -  Arbeitsangebote Offene Stellenanzeige - Stellenangebot - Jobangebot

Als Ingenieurbüro für Betriebssicherheit betreuen wir mittelständische und große Unternehmen sowie Konzerne aus den unterschiedlichsten Wirtschaftszweigen. Wir unterstützen unsere Kunden, die gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen, um ein Verschulden der eigenen Organisation oder sogar die private Haftung der verantwortlichen Führungskräfte zu vermeiden. Hierbei verbinden wir die Themen Arbeitssicherheit, Brandschutz, Umweltschutz, Datenschutz, Anlagensicherheit und Security, um Risiken und Gefahren in Unternehmen und Betrieben systematisch zu reduzieren.

 

Wir suchen als Verstärkung für unser Team in verschiedenen Regionen in Deutschland:

 

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

in Teilzeit oder auf geringfügiger Basis (450 Euro Job)

 

 

 

Ihre Aufgaben                                                                                                                                 

  • Ermitteln von Arbeits- und Gesundheitsgefährdungen
  • Durchführen von Gefährdungsbeurteilungen sowie deren Dokumentation
  • Durchführen von Unterweisungen
  • Teilnahme an ASA-Sitzungen
  • Durchführung von Begehungen, Wirksamkeitskontrollen und Maßnahmenverfolgungen
  • Erstellung von Betriebsanweisungen für Gefahrstoffe, Maschinen, Anlagen und Arbeitsmitteln

Ihr Profil                                                                                                                                         

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung
  • Reisebereitschaft in der Region
  • Freundliches und kundenorientiertes Auftreten
  • Erfahrung in der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisungen
  • Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder
    abgeschlossenes Studium Sicherheitstechnik wünschenswert

Was wir Ihnen bieten                                                                                                                      

Wir bieten Ihnen ein anspruchsvolles und sehr interessantes Aufgabengebiet, mit einer leistungsgerechten Zahlung sowie eine angenehme Zusammenarbeit in einem angenehmen Umfeld. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich direkt auf diese offene Arbeitsstelle unter der unten angegebenen E-Mail-Adresse. Wir freuen uns auf Sie!

 

Ansprechpartner                                                                                                                             

Ingenieurbüro für Betriebssicherheit

Dipl.-Ing. (FH) Franz Rath

Frau Marie-Luise Hindenburg-Rath

Geulenstr. 44

41462 Neuss

Telefon: 021 31 / 53 95 402

E-Mail: info@fss-service.de

Wir bieten Ihnen in folgenden Regionen unsere Leistungen an:

Berlin: In Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Neukölln, Pankow, Reinickendorf, Spandau, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg, Treptow-Köpenick, Gesundbrunnen, Hansaviertel, Mitte, Moabit, Tiergarten und Wedding.

 

Brandenburg: In Eisenhüttenstadt, Neuruppin, Schwedt, Fürstenwalde, Königs Wusterhausen, Bernau bei Berlin, Eberswalde, Falkensee, Oranienburg, Frankfurt Oder, Brandenburg, Cottbus und Potsdam.

 

Bremen: In Altstadt, Blockland, Blumenthal, Borgfeld, Gröpelingen, Häfen, Hemelingen, Horn-Lehe, Huchting, Neustadt, Osterholz, Seehausen, Strom, Vahr, Vegesack, Walle und Woltmershausen.

 

Hamburg: In Altona, Bergedorf, Eimsbüttel, Hamburg-Mitte, Hamburg-Nord, Harburg und Wandsbek.

 

Hessen: In Bad Hersfeld, Bad Homburg vor der Höhe, Bad Nauheim, Bad Vilbel, Bensheim, Darmstadt, Dietzenbach, Dreieich, Frankfurt am Main, Fulda, Gießen, Hanau, Hofheim am Taunus, Kassel, Lampertheim, Langen, Limburg an der Lahn, Maintal, Marburg, Mörfelden-Walldorf, Neu-Isenburg, Oberursel Taunus, Offenbach, Rodgau, Rüsselsheim, Taunusstein, Viernheim, Wetzlar und Wiesbaden.

 

Niedersachsen: In Braunschweig, Celle, Cuxhaven, Delmenhorst, Emden, Garbsen, Goslar, Göttingen, Hameln, Hannover, Hildesheim, Langenhagen, Lingen Ems, Lüneburg, Melle, Neustadt am Rübenberge, Nordhorn, Oldenburg, Osnabrück, Peine, Salzgitter, Stade, Wilhelmshaven, Wolfenbüttel und Wolfsburg.

 

Nordrhein-Westfalen: In Aachen, Bergheim, Bergisch Gladbach, Bergkamen, Bielefeld, Bocholt, Bochum, Bonn, Borken, Bornheim, Bottrop, Castrop-Rauxel, Coesfeld, Dinslaken, Dormagen, Dorsten, Dortmund, Duisburg, Dülmen, Düren, Düsseldorf, Emmerich, Eifel, Emsdetten, Ennepetal, Erftstadt, Erkelenz, Erkrath, Eschweiler, Essen, Euskirchen, Frechen, Geilenkirchen, Geldern, Gelsenkirchen, Gladbeck, Grevenbroich, Gummersbach, Gütersloh, Haan, Hagen, Hamm, Hattingen, Heinsberg, Hennef, Herford, Herne, Hilden, Hückelhoven, Iserlohn, Kamen, Kamp-Lintfort, Kempen, Kerpen, Kevelaer, Kleve, Köln, Krefeld, Langenfeld, Leverkusen, Lippstadt, Lohmar, Marl, Meerbusch, Mettmann, Moers, Mönchengladbach, Monheim am Rhein, Mülheim an der Ruhr, Münster, Nettetal, Neukirchen-Vluyn, Neuss, Niederkassel, Oberhausen, Olpe, Overath, Paderborn, Porta Westfalica, Pulheim, Radevormwald, Ratingen, Recklinghausen, Remscheid, Rheinberg, Rheine, Rietberg, Rösrath, Sankt Augustin, Siegburg, Siegen, Soest, Solingen, Steinfurt, Stolberg, Tönisvorst, Troisdorf, Unna, Velbert, Viersen, Werl, Wermelskirchen, Wesel, Wesseling, Wiehl, Willich, Wipperfürth, Witten, Wülfrath und Wuppertal.

 

Rheinland Pfalz: In Andernach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr Ahrweiler, Bingen am Rhein, Frankenthal Pfalz, Germersheim, Haßloch, Idar-Oberstein, Ingelheim am Rhein, Kaiserslautern, Koblenz, Landau in der Pfalz, Ludwigshafen, Mainz, Neustadt, Neuwied, Pirmasens, Speyer, Trier, Worms und Zweibrücken.

 

Saarland: In Bexbach, Blieskastel, Dillingen, Friedrichsthal, Homburg, Neunkirchen, Ottweiler, Püttlingen, Saarbrücken, Saarlouis, Saarpfalz-Kreis, St. Ingbert, St. Wendel, Sulzbach Saar, Völklingen und Wadern.

 

Sachsen: In Bautzen, Chemnitz, Dresden, Freiberg, Freital, Görlitz, Grimma, Hoyerswerda, Leipzig, Meißen, Pirna, Plauen, Radebeul, Riesa, Zittau und Zwickau.

 

Sachsen-Anhalt: In Aschersleben, Bernburg, Dessau-Roßlau, Halberstadt, Lutherstadt, Wittenberg, Magdeburg, Naumburg, Sangerhausen, Staßfurt, Stendal, Weißenfels, Wernigerode und Zeitz.

 

Thüringen: In Erfurt, Jena, Gera, Weimar, Gotha, Nordhausen, Eisenach, Suhl, Mühlhausen und Altenburg.

 

Unser Stichwortverzeichnis von A bis Z:

Betriebssicherheitsmanagement, Brandschutzbeauftragter, Brandschutzmanagement, Ergonomie am Arbeitsplatz, Externe Fachkraft für Arbeitssicherheit, Externe Fachkraft für Betriebssicherheit, Externe FASI, Externe Sicherheitsfachkraft, Externe Sicherheitstechnische Betreuung, Externe SIFA, Externer Betriebssicherheitsmanager, Externer Brandschutzbeauftragter, Externer Sicherheitsbeauftragter, Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASI), Fachkraft für Betriebssicherheit, Fachkraft für Brandschutz, Fachkraft für Sicherheit, Gefährdungsanalysen, Gefährdungsbeurteilungen HSE-Management, HSE-Manager, Integrierte Managementsysteme, Krisenmanagement, Regelbetreuung für Arbeitssicherheit, Risikomanagement, Safety Manager, Security Management, SHE-Management, Sicherheit im Betrieb, Sicherheit im Unternehmen, Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator, Sicherheitsbeauftragter, Sicherheitsfachkraft, Sicherheitskonzepte, Sicherheitskoordinator, Sicherheitsmanagement

 

Ingenieurbüro für Betriebssicherheit

Dipl.-Ing. (FH) Franz Rath

Tel:    +49 (0)21 31 / 53 95 401

Fax:   +49 (0)21 31 / 53 99 755

E-Mail:  info@fss-service.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ingenieurbüro für Betriebssicherheit