FSS Service, Franz Rath
FSS Service, Franz Rath
 

Ingenieurbüro BS Rath

Tel:    021 31 53 95 401

Fax:   021 31 53 99 755

Mob:  015 12 61 13 883

Mail: info@fss-service.de

Weitere Informationen unter:

Franz Rath

Ingenieurbüro für Betriebssicherheit

Betriebssicherheit Franz Rath: günstig & professionell

Kostenlose Downloads

Lernende Organisation.pdf
PDF-Dokument [93.4 KB]
Grundsätze der Prävention.pdf
PDF-Dokument [82.1 KB]
Projektarbeit ist Teamarbeit.pdf
PDF-Dokument [6.4 KB]
Risikomanagement im Projekt.pdf
PDF-Dokument [22.0 KB]

Ob als externe Fachkraft für Arbeitssicherheit, externer Brandschutzbeauftragter, Sachkundiger für die Inspektion von Betriebseinrichtungen oder andere wichtige Funktionen und Aufgaben; wir bieten eine Ihren Bedürfnissen entsprechende Lösung. Erhöhen Sie Ihre eigene Wertschöpfungskette, indem Sie unnötige Risiken vermeiden und finanzielle Einsparpotenziale erzielen.

 

Unser Stichwortverzeichnis von A bis Z:

Arbeitsschutz im Betrieb, Ausbildung Brandschutzhelfer, Ausbildung Etagenhelfer, Ausbildung Evakuierungshelfer, Ausbildung von Räumungshelfern, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Betriebssicherheitskonzepte, Betriebssicherheitsmanagement, Betriebssicherheitsmanager, Brandschutzbeauftragter, CE-Koordinator, Corporate Security, EHS-Management, EHS-Manager, Elektrofachkraft, Ergonomie am Arbeitsplatz, Externe Fachkraft für Arbeitssicherheit, Externe Fachkraft für Betriebssicherheit, Externe FASI, Externe Sicherheitsfachkraft, Externe Sicherheitstechnische Betreuung, Externe SIFA, Externe verantwortliche Elektrofachkraft, Externer Betriebssicherheitsmanager, Externer Brandschutzbeauftragter, Externer Security Manager, Externer SHE-Manager, Externer Sicherheitskoordinator, Externer SIGEKO, Fachkoordinator Evakuierung, Fachkraft für Arbeitssicherheit, Fachkraft für Betriebssicherheit, Fachkraft für Betriebssicherheit, Fachkraft für Brandschutz, Fachkraft für Sicherheit, Gefährdungsanalysen, Gefährdungsbeurteilung nach ArbSchG, Gefährdungsbeurteilung nach BetrSichV, Gefährdungsbeurteilung nach BioStoffV, Gefährdungsbeurteilung nach GefStoffV, Gefahrgutbeauftragter, Gefahrstoffbeauftragter, HSE-Management, HSE-Manager, Inspektion von Arbeitsmitteln, Inspektion von Betriebsmittel, Integrierte Managementsysteme, Integriertes Managementsystem, Katastrophenschutz, Krisenmanagement, Objektsicherheit, Regelbetreuung für Arbeitssicherheit, Risikomanagement, Risikomanagement, Safety Manager, Security Management, SHE-Management, Sicherheit im Betrieb, Sicherheit im Unternehmen, Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator, Sicherheitsbeauftragter, Sicherheitsfachkraft, Sicherheitskonzepte, Verantwortliche Elektrofachkraft

In Nordrhein-Westfalen beträgt in der Region Aachen, Beckum, Bedburg, Bergheim, Bergisch Gladbach, Bergkamen, Bergneustadt, Beverungen, Bielefeld, Bocholt, Bochum, Bonn, Borgentreich, Bornheim, Bottrop, Brühl, Bünde, Büren, Burscheid, Castrop-Rauxel, Coesfeld, Datteln, Delbrück, Detmold, Dinslaken, Dormagen, Dorsten, Dortmund, Duisburg, Düren, Düsseldorf, Eifel, Elsdorf, Erftstadt, Erkelenz, Erkrath, Erwitte, Essen, Euskirchen, Frechen, Freudenberg, Gelsenkirchen, Gescher, Geseke, Gladbeck, Grevelsberg, Greven, Grevenbroich, Gronau, Gummersbach, Gütersloh, Haan, Hagen, Halle, Hallenberg, Hamm, Hamminkeln, Harsewinkel, Hattingen, Heiligenhaus, Heimbach, Heinsberg, Hemer, Hilden, Holzwickede, Hückelhoven, Hückeswagen, Iserlohn, Isselburg, Jülich, Kaarst, Kalkar, Kamen, Kamp-Lintfort, Kempen, Kerpen, Kleve, Köln, Königswinter, Korschenbroich, Krefeld, Kreuztal, Lage, Langenfeld im Rheinland, Leichlingen, Lemgo, Lengerich, Lennestadt, Leverkusen, Lichtenau, Linnich, Lippstadt, Lohmar, Löhne, Lübbecke, Lüdenscheid, Lüdinghausen, Lügde, Lünen, Marienmünster, Marl, Marsberg, Mechernich, Meckenheim, Medebach, Meerbusch, Meinerzhagen, Menden im Sauerland, Meschede, Mettmann, Minden, Moers, Mönchengladbach, Monheim am Rhein, Monschau, Mülheim an der Ruhr, Münster, Netphen, Nettetal, Neuenrade, Neukirchen-Vluyn, Neuss, Niederrhein, Nieheim, Oberhausen, Ochtrup, Oelde, Oer-Erckenschwick, Oerlinghausen, Olfen, Olpe, Olsberg, Overath, Paderborn, Petershagen, Plettenberg, Porta Westfalica, Preußisch Oldendorf, Pulheim, Radevormwald, Rahden, Ratingen, Recklinghausen, Rees, Rheda-Wiedenbrück, Rhede, Rheinbach, Rheinberg, Rheine, Rietberg, Rietberg, Rösrath, Rüthen, Salzkotten, Sankt Augustin, Sassenberg, Sauerland, Schermbeck, Schieder-Schwalenberg, Schleiden, Schloß Holte-Stukenbrock, Schmallenberg, Schwelm, Schwerte, Selm, Sendenhorst, Siegburg, Siegen, Soest, Solingen, Sonsbeck, Spenge, Sprockhövel, Stadtlohn, Steinfurt, Steinheim, Stolberg, Tecklenburg, Tönisvorst, Troisdorf, Übach-Palenberg, Unna, Velbert, Velen, Verl, Versmold, Viersen, Voerde am Niederrhein, Vreden, Vulkaneifel, Waldbröl, Waltrop, Warburg, Warendorf, Wesel, Willich, Winterberg, Wipperfürth, Witten, Wülfrath, Wuppertal, Würselen, Xanten und Zülpich unser Verrechnungssatz 54,00 Euro netto pro Stunde.

 

In Bremen beträgt in Altstadt, Blockland, Blumenthal, Borgfeld, Burglesum, Findorff, Gröpelingen, Häfen, Hemelingen, Horn-Lehe, Huchting, Neustadt, Osterholz, Östliche Vorstadt, Schwachhausen, Seehausen, Strom und Woltmershausen unser Verrechnungssatz 59,00 Euro netto pro Stunde.

 

In Hessen beträgt in der Region Bad Hersfeld, Bad Homburg vor der Höhe, Bad Nauheim, Bad Vilbel, Bensheim, Darmstadt, Dietzenbach, Dreieich, Frankfurt am Main, Fulda, Gießen, Hanau, Hofheim am Taunus, Kassel, Lampertheim, Langen, Limburg an der Lahn, Maintal, Marburg, Mörfelden-Walldorf, Neu-Isenburg, Oberursel Taunus, Offenbach am Main, Rodgau, Rüsselsheim, Taunusstein, Viernheim, Wetzlar und Wiesbaden unser Verrechnungssatz 59,00 Euro netto pro Stunde.

 

In Niedersachsen beträgt in der Region Braunschweig, Celle, Cuxhaven, Delmenhorst, Emden, Garbsen, Goslar, Göttingen, Hameln, Hannover, Hildesheim, Langenhagen, Lingen Ems, Lüneburg, Melle, Neustadt am Rübenberge, Nordhorn, Oldenburg, Osnabrück, Peine, Salzgitter, Stade, Wilhelmshaven, Wolfenbüttel und Wolfsburg unser Verrechnungssatz 59,00 Euro netto pro Stunde.

 

In Rheinland Pfalz beträgt in der Region Andernach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr Ahrweiler, Bingen am Rhein, Frankenthal Pfalz, Germersheim, Haßloch, Idar-Oberstein, Ingelheim am Rhein, Kaiserslautern, Koblenz, Landau in der Pfalz, Ludwigshafen am Rhein, Mainz, Neustadt, Neuwied, Pirmasens, Speyer, Trier, Worms und Zweibrücken unser Verrechnungssatz 59,00 Euro netto pro Stunde.

 

Im Saarland beträgt in der Region Bexbach, Blieskastel, Dillingen Saar, Friedrichsthal, Homburg, Lebach, Merzig, Neunkirchen, Ottweiler, Püttlingen, Saarbrücken, Saarlouis, St. Wendel, Sulzbach Saar, Völklingen und Wadern unser Verrechnungssatz 59,00 Euro netto pro Stunde.

 

Ingenieurbüro für Betriebssicherheit

Dipl.-Ing. (FH) Franz Rath

Tel:    +49 (0)21 31 / 53 95 401

Fax:   +49 (0)21 31 / 53 99 755

E-Mail:  info@fss-service.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ingenieurbüro für Betriebssicherheit